Start Allgemein Infoveranstaltung zur Camp-Alpin-Siedlung

Infoveranstaltung zur Camp-Alpin-Siedlung

Seefeld errichtet hinter dem Campingplatz ein richtungsweisendes Siedungsprojekt. Für dieses hatte die Gemeinde im Frühjahr einen Architektenwettbewerb aus geschrieben. Das Siegerprojekt wurde zuletzt im Seefelder Gemeinderatssitzung präsentiert und soll am 18. November um 18 Uhr im Saal Olympia den Interessierten vorgestellt werden.
Am Areal sollen günstige 20 Doppelhaushälften und 15 Wohnungen entstehen, die viel Wohnqualität und einen kleindörflichen Charakter aufweisen. 51 Stellplätze im Zentralgebäude und je ein überdachter Parkplatz vor den Haushälften stehen zur Verfügung. Die Häuser haben maximal 120 Quadratmeter. Individuell kann jeder Bauwerber entscheiden, wie er sein Haus errichtet und ob er einen Keller macht oder nicht. Ein gestalterisches Grundkonzept wird allerdings vorgegeben, damit kein Wildwuchs entsteht.

Most Popular

Glück auf: Bergleute beim Ledersprung

Nach mehreren Jahrzehnten fand auf Anregung von Bgm. Dominik Hiltpolt wieder eine Barbara-Feier der Tiroler Bergleute in Reith statt. Der Bergbau prägte...

Scharnitz startet Sanierung der Porta Claudia

Mit nicht weniger als 20 Tagesordnungspunkten musste sich der Schnitzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzen. Dabei zeigte sich gleich bei mehreren...

Seefeld gibt mehr für Umwelt und Marketing aus

9,7 Mio. Euro umfasst das Budget der TVB Region Seefeld im kommenden Jahr. Den Schwerpunkt setzt man auf Qualitätsverbesserungen, auf zusätzliches Marketing...

Frühbus für Plateau-Pendler

Die Pendler am Seefelder Plateau haben ab 11. Dezember ein Öffi-Angebot mehr: Vom Bahnhof in Scharnitz verkehrt ab 6.07 Uhr ein Frühbus,...

Recent Comments