Start Allgemein Nikolaus in der Sniorenresidenz

Nikolaus in der Sniorenresidenz

„Ward ihr alle brav?“ Auf Einladung der Lionsclub-Damen besuchte kürzlich der Nikolaus, begleitet von zwei Krampussen, die Senioren des Altenwohnheims, des Sozialsprengels Seefeld und den Kinderhort Seefeld. Füür die musikalische Umrahmung sorgte in bewährter Art und Weise Hans und Monika Neuner (Bandl). Für alle hatte er eine Kleinigkeit dabei, für die Senioren fast 250 Saukerl, für die Hortkinder eine Überraschung und Schneeschaufeln. Das Strahlen der Augen verriet, dass es allen Beschenkten große Freude bereitete. Der Sozial- und Gesundheitssprengel Seefelder Plateau möchte sich recht herzlich bei den Damen des Lionsclubs Seefeld für ihr Engagement bedanken, die nicht nur in der Weihnachtszeit da sind, sondern das ganze Jahr über die Bewohner des Seefelder Seniorenheims zu Kaffee, Kuchen und Musik einladen.

Most Popular

Golf-Restaurant ohne Pächter?

Seit Frühjahr betreiben Richard und Rudolf Stöckel das am Golfplatz Lenerwiese gelegenene Restaurant „Kulinarik am Abschlag“. Gleich zu Saisonbeginn gab es einen...

Gregor Weihs wird neuer Uni-Vizerektor

Die Universität Innsbruck wird ab 1. März 2023 von einem neuen Rektoratsteam geleitet. Diesem gehört als neuer Vizerektor der Seefelder Quantenphysiker Gregor...

Wechsel in der Geschäftsleitung

Der langjährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Schar­nitz, Rudolf Kirchmair, wechselt in die Freizeitphase seiner Teilzeit und übergibt seine Agenden an Michael Mark, der...

Wandl neuer Naturpark-Obmann

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte LR René Zumtobel gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Sonntag und dem neu gewählten Naturpark-Obmann Christian Wandl das neue...

Recent Comments