Start Allgemein Wechsel im Scharnitzer Kommando

Wechsel im Scharnitzer Kommando

Bei der Schützenkompanie „Porta Claudia“ Scharnitz stand kürzlich eine bedeutende Jahreshauptversammlung am Programm, denn einige Funktionäre hatten ihren Rücktritt angekündigt. Nach 21 Jahren wurde ein neues Kommando gewählt.
Roland Holzmann, seit 2002 Hauptmann, trat nicht wieder zur Wahl an. Zum neuen Hauptmann wurde Christian Strasser gewählt. Wir bedanken uns bei Roland Holzmann sehr herzlich für die geleistete Arbeit in den 21 Jahren als Hauptmann. Er wurde anschließend zum Ehrenhauptmann ernannt und ihm wurde die Auszeichnung für langjährige Kommandanten verliehen.
Karl-Heinz Paulitz, seit 2002 Fähnrich, trat ebenfalls nicht mehr zur Wahl an. Neuer Fähnrich wurde Josef Neuner. Karl-Heinz Paulitz wurde zum Ehrenfähnrich ernannt. Auch an ihn ein herzlicher Dank der gesamten Kompanie.
Weitere neu vergebene Funktionen sind Thomas Strasser (Leutnant), Josef Neuner (Kassier), Karl-Heinz Paulitz (Archivar), Matthias Lama (Jungschützenbetreuer).
Wieder gewählt wurden Oberleutnant Wolfgang Kozák, Schriftführer Thomas Strasser, Obmann und Waffenmeister Peter Hartmann, Kanonier Florian Achleitner, Kassenprüfer Marion Kirzenberger und Christian Marschik. Marion Kirzenberger hat ihre aktive Tätigkeit als Marketenderin beendet, wird dem Verein aber als Mitglied weiter erhalten bleiben. Die Schützenkompanie bedankt sich für die geleistete Arbeit.

Most Popular

“Get2gether” im Mühle-Gastgarten

In Scharnitz auf den Fundamenten des ehemaligen Kulturgasthauses "Alte Mühle" wird auf Initiative von Ex-Bobfahrer DI Prof. Dr. Jochen Buck das neue...

Grenzüberschreitendes Besuchermonitoring

Die Lenkung der Besucher im Grenzraum zwischen Bayern und Tirol soll durch ein Euregioprojekt gestärkt werden.Wenn der Frühling Einzug hält, treibt es...

Hirschabschuss in Reith verlost

Im Rahmen der Neu-Verpachtung der Eigenjagden Reith und Leithen wurde der Gemeinde das Recht eingeräumt, einen kostenlosen Abschuss eines Hirsches der Klasse...

Obstbäume für Entlass-Schüler

An der Grund- und Mittelschule in Mittenwald wurden die „Entlass-Schüler Juli 2024“ mit einem Obstbaum verabschiedet. „Die Idee zu einem Baum als...

Recent Comments