Start Allgemein Blumen für Plateau-Blumenkästen

Blumen für Plateau-Blumenkästen

(PR) So einfach kann man den traditionellen Balkonschmuck naturfreundlich und nachhaltig gestalten. Denn gemeinsam mit der Firma Seidemann bietet der Tourismusverband Seefeld Blumen­kistln mit 100 Prozent torffreier Erde, biologischem Dünger und bienenfreundlichen Blumen für das Plateau an.
Leider wird unsere Umwelt durch die Verwendung torfhaltiger Erde und chemischer Dünger stark belastet. Auch bieten exotische und züchterisch veränderte Pflanzen Insekten keine Nahrung. Deshalb unterstützt der Tourismusverband Seefeld Blumen­kistln mit hundert Prozent torffreier Erde und biologischem Dünger.
Die im Blumenkistl verwendeten Blumen blühen zwischen April und Oktober. Sie werden auf Wunsch individuell bepflanzt und auf die Erfordernisse des Hochplateauklimas abgestimmt. Jedes Kistln ist zum Wunschdatum abholbereit oder wird auch geliefert.
Folgende Argumente sprechen für die nachhaltigen Blumenkistl: Diese enthalten keine chemische Dünger, Giftstoffe oder schädigen die Qualität von landwirtschaft­lichen Flächen.
Hier die Kontaktdaten der Fa. Seidemann, die Sie auch direkt an der Straße zwischen Völs und Kempten kurz vor der Auffahrt Afling erreichen können (Tel. 0512 302800, Email: office@blumenpark.at, Homepage: Shop.blumenpark.at.

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments