Start Allgemein Leutascher Sieg beim Bergbauernfest

Leutascher Sieg beim Bergbauernfest

Nun schon zum 21. Mal zeigten die Tiroler Biobauern was ihre regionale Ge-nussvielfalt zu bieten hat und verwandelten die Haller Altstadt bei schönstem Wetter in eine Einkaufs- und Schmankerlmeile. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung und informierten sich direkt bei den Bauern über die heimische Biolandwirtschaft.
Bio Austria Tirol, Tirols Bio-Marke Bio vom Berg und das Stadtmarketing Hall präsentierten den 21. Bio-Bergbauernmarkt in Hall. Die Qualität und Leistungen der Bio-Bergbauern konnten von den Besuchern an knapp 30 Ständen bestaunt werden. Die Produktvielfalt reichte von saisonalem Obst und Gemüse über Molkereiprodukte der Kleinsennereien bis hin zu Eiern, Honig, Wurst- und Fleischwaren. „Es freut uns, dass sich unsere Bio-Produkte trotz der aktuellen Lage großer Beliebtheit erfreuen,“ zeigt sich Christina Ritter, Obfrau von Bio Austria mit dem Bio-Bergbauernfest merklich zufrieden.
Das Fest wurde musikalisch begleitet und auch für die Kinder wurde ein unterhaltsames Programm angeboten. Die Jury rund um Christina Ritter (Bio Austria), Alexander Jeschow (MPreis)und Vize-Bürgermeisterin Julia Schmid wählten von den aufwendig und geschmackvoll präsentierten Ständen heuer die Bioweine „Berggitsch‘n“ aus Leutasch zum schönsten Stand und überreichten dafür einen Gut-schein.
Die Durchführung des Festes erfolgte nach Green Event Basic Standards. Nachhaltigkeit hatte bei der Umsetzung oberste Priorität, daher wurde Mehrweg-Geschirr und Besteck der ISSBA verwendet. Auch die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wurde von den Organisatoren empfohlen und von vielen Besuchern genutzt.

Most Popular

Seefeld wählt Gemeinderat und Ortschefin

Am 25. Feber 2024 werden in Seefeld der Gemeinderat und die Bürgermeisterin für die nächsten vier Jahre gewählt. Andrea Neuner ist dabei...

Muss TVB bei WM-Geld aushelfen?

Laut einer Pressemeldung Anfang Februar sei die Rückforderung von acht Mio. Euro an Bundes-WM-Förderungen von der Gemeinde Seefeld vom Tisch. Zwei Wochen...

Leutasch plant Vereinsmesse im September

In der jüngsten Leutascher Gemeinderatasitzung standen, ob der Nachwehen des langwierigen Raumordnungsplanes, 22 Tagesordnungspunkte am Programm. Innerhalb von nur eineinhalb Stunden konnte...

Reith denkt laut über Protest in Leithen nach

Geht es nach den Vorstellungen von GR Walter Hasl­wanter, soll Reith wegen möglicher Umfahrungsstaus durch die Fernpassmaut mit drastischen Maßnahmen reagieren: er...

Recent Comments