Start Allgemein Wallgauer trat in Scharnitz auf

Wallgauer trat in Scharnitz auf

(WK) Mit einem bunten Mix aus Country, Folk, Oldies, Rock, Pop und deutschen Evergreens hat der als „Colorado Kid“ auftretende Jürgen Hohoff aus Wallgau in der Alten Mühle in Scharnitz sein Publikum begeistert.
Getreu seinem Wahlspruch „Es ist nett, wichtig zu sein – aber es ist wichtiger, nett zu sein“ stand mit Stefan Limbach ein besonderer Gast auf der Bühne.
Der 33-Jährige aus Bad Hönningen leidet als Autist am Asperger-Syndrom. Er kann Wörter nur bedingt lesen und hat es mit Hilfe seiner Eltern Elke und Paul geschafft, sein Leben zu meistern. „Wir haben die Lieder gemeinsam geübt“, erklärte Hohoff, „dann hat Stefan sie schon auswendig gekonnt“. Insgesamt konnten die beiden drei Lieder präsentieren, dann forderte das Publikum mit langem Klatschen eine Zugabe. „Ich bin richtig stolz und hatte unheimlich viel Spaß“, ließ Stefan Limbach einen Einblick in seine Gefühlswelt zu, „das war ein richtig schönes Erlebnis“.

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments