Start Allgemein Ehrentafel für Wolfgang Schwind

Ehrentafel für Wolfgang Schwind

(WK) Die Marktgemeinde Mittenwald hat dem 76-jährigen Dipl.-Ing. Wolfgang Schwind eine Ehrentafel gewidmet. Sie wurde am Bahnhofsgebäude von Bürgermeister Enrico Corongiu im Beisein zahlreicher Ehrengäste aufgestellt.
„Sie sind seit 46 Jahren Bauingenieur und Statiker, unterstützen Ortsvereine und zahlreiche Institutionen“, lobte der Rathauschef, „mit ihrem Familienunternehmen ‚Bauingenieure Schwind‘ leiten sie einen florierenden Betrieb“.
Bereits 2011 hatte Schwind das marode Bahnhofsgebäude erworben und dem Areal mit Apotheke, Gaststätte, Postfiliale, Fahrradladen und einem Ärztehaus neues Leben eingehaucht. Als freier Sachverständiger, qualifizierter Tragwerkplaner und Gutachter zu Schneelasten wurde er vom Zentralverband Deutscher Ingenieure zum Senator ernannt. Bei dem Festakt wurde sein Engagement als Vorsitzender im Skiclub, vom Isartaler Kulturkreis, bei Bergwacht und dem Museumsverein entsprechend herausgestellt. Prof. Johannes-Peter Haas von der Kinder-Rheuma-Klinik in Garmisch-Partenkirchen würdigte Schwind’s Unterstützung ebenso wie Lions–Präsident Karl-Otto Müller. „Seit 40 Jahren bist du für uns ein Vorbild. Diese Ehrung hast du dir verdient.“

Most Popular

Klimaregion am Plateau gegründet

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit ist es nun offiziell: Das Seefelder Plateau mit den Gemeinden Seefeld, Leutasch, Reith bei Seefeld und Scharnitz wird...

Seefelder Plateau als Zentrum der “Feinschmecker”

Der Seefelder Genussgipfel wurde auch heuer seinem Ruf gerecht: vier Tage lang machte er das Plateau zum Zentrum der Tiroler "Genussspechte". Egal...

Krüner Nachwuchstrachtler proben wieder

(WK) Der Krüner Trachten-Verein „D’Soiernbergler“ hat am Montag, 8. April mit seinen diesjährigen Plattler- und Tanzproben für den Nachwuchs begonnen. Im Probenraum...

Neuer Obmann bei Imkerverein

er Imkerverein Region Seefeld - Tirols Hochplateau (derzeit 37 Mitglieder mit ca, 750 Bienenvölker) hielt kürzlich seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ab, Johann...

Recent Comments