Start Allgemein Raul-Gilde zelebrierte den Fasching

Raul-Gilde zelebrierte den Fasching

Trotz leichtem Nieselregen beging Reith am 11. Feber ein großes Faschingsfest. Wie alle vier Jahre führte sie Raul-Gilde als Organisator den beliebten Umzug durch das Dorf durch. Alles war bestens organisiert und die zahlreichen Zuseher aus nah und fern waren begeistert.
Die Raul-Gilde ist die offizielle Faschingsgilde der Gemeinde Reith bei Seefeld. Die Faschingsnarren waren voller Vorfreude auf das heurige Jahr, denn es fand endlich wieder ein Faschingsumzug statt. In Reith gibt es den Umzug nämlich nur alle vier Jahre.
Heuer kamen am 11. Feber ab Mittag mehrere Faschingsgruppen unter anderem aus Natters, Sellrain und Zirl zusammen, um ihre Späße vorzuführen und gemeinsam zu feiern. Obwohl das trübe Wetter und der leichte Nieselregen für unangenehme Bedingungen sorgten, waren dennoch viele Zuschauer aufs Plateau gekommen, um den Umgang zu bewundern. Für das kulinarische Wohl sorgte die Raul-Gilde. Die Partyband Tiroler Alpen Gigolos übernahm die musikalische Untermalung.

Most Popular

Seefeld wählt Gemeinderat und Ortschefin

Am 25. Feber 2024 werden in Seefeld der Gemeinderat und die Bürgermeisterin für die nächsten vier Jahre gewählt. Andrea Neuner ist dabei...

Muss TVB bei WM-Geld aushelfen?

Laut einer Pressemeldung Anfang Februar sei die Rückforderung von acht Mio. Euro an Bundes-WM-Förderungen von der Gemeinde Seefeld vom Tisch. Zwei Wochen...

Leutasch plant Vereinsmesse im September

In der jüngsten Leutascher Gemeinderatasitzung standen, ob der Nachwehen des langwierigen Raumordnungsplanes, 22 Tagesordnungspunkte am Programm. Innerhalb von nur eineinhalb Stunden konnte...

Reith denkt laut über Protest in Leithen nach

Geht es nach den Vorstellungen von GR Walter Hasl­wanter, soll Reith wegen möglicher Umfahrungsstaus durch die Fernpassmaut mit drastischen Maßnahmen reagieren: er...

Recent Comments